Herzlich Willkommen
1.Vorstand Markus Roßner
Bayreuth Awaaf
Präsident Reinhard Opel

Herzlich Willkommen bei Ihrem Verein

 eine starke Gem


 

Jahreshauptversammlung

Zur Jahreshauptversammlung am vergangenen Sonntag konnte die Vorstandschaft 50 Mitglieder im Grunauhotel begrüßen. 
Der Vorsitzende Markus Roßner ließ das letzte Jahre Revue passieren und bedankte sich in seinem Bericht mehrfach bei allen Mitgliedern, Helfern und Aktiven für den tollen Zusammenhalt und die Arbeit, die für den Verein geleistet wird. Schwarz Weiß Bayreuth sei weiterhin die größte Faschingsgesellschaft in Bayreuth, was den erfolgreichen Veranstaltungen, der guten Organisation im Verein und vor allem auch der ausgezeichneten Jugendarbeit zu verdanken sei. 
Die Bilanz des neuen Konzeptes für die Galasitzung fiel sowohl von Seiten des Vorsitzenden, als auch im Bericht der Schatzmeisterin Cornelia Burger, positiv aus. Das abwechslungsreiche und ansprechende Programm finde bei den Gästen großen Anklang und wird sicher auch in den nächsten Jahren wieder zahlreiche Besucher ins Zentrum locken. 
Markus Roßner wies die Anwesenden auch bereits auf die Aufgaben der neuen Saison 2015/2016 hin. Am 23. und 24. Januar wird wieder die Galasitzung stattfinden und am Wochenende darauf ist die FG Schwarz Weiß Bayreuth Ausrichter der oberfränkischen und fränkischen Meisterschaften im karnevalisten Tanzsport. An beiden Wochenenden werden viele Helfer gebraucht. Er zeigte sich jedoch zuversichtlich, dass auch diese Herausforderung gemeistert werde. 

Der Bericht der Jugendleitung fiel ebenfalls durchweg positiv aus. In der zurückliegenden Saison haben die Aktiven der Jugend- und Tanzsportabteilung zahlreiche Auftritte absolviert und über die Grenzen des Landkreises hinaus viele Zuschauer mit ihren Darbietungen begeistert. Besonders betonte Jugendleiterin Melanie Zink die Besuche von Kindergärten und Seniorenheimen. Auch diese gehören fest zum Auftrittsplan der Tänzer und es bereite ihnen immer große Freude, gerade Kindern und älteren Mitmenschen ein Lächeln in das Gesicht zu zaubern. Hervorgehoben seien an dieser Stelle auch noch einmal die tolle Leistungen der Solistinnen. Alle nahmen mit großem Erfolg an verschiedenen Turnieren teil. Eva-Maria Rauh konnte sich dabei erneut den Titel der oberfränkischen Vizemeisterin sichern, Ronja Keller schafft es sogar, sich für die Süddeutsche und Deutsche Meisterschaft zu qualifizieren. Sie ist das 9. beste Mariechen Deutschlands in ihrer Altersklasse. 

 

Im Rahmen der Versammlung gab es, neben der Neuwahl der Vorstandschaft, auch noch Auszeichnungen und Ehrungen für langjährige Vereinszugehörigkeit und besondere Verdienste um das karnevalistische Brauchtum. 

 

Die Zusammensetzung der aktuellen Vorstandschaft finden Sie hier

 

Donnerstag, 23.04.15
1. Training Aktivenschautanz

Sonntag, 26.04.15
NO TO RACISM

Freitag, 22.05.15
Volksfestumzug

April 2015
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30
2495
HeuteHeute14
GesternGestern40
WocheWoche54
MonatMonat758
GesamtGesamt2495